Kinderwunsch natürlich unterstützen

Der Wunsch nach eigenem Nachwuchs ist eines der natürlichsten Bedürfnisse unseres Lebens. Kein Wunder, denn die eigene Familie ist nach wie vor etwas ganz Besonderes. Für viele ist sie sogar die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Der Weg zur Familie gestaltet sich allerdings heutzutage komplizierter, als er noch vor einigen Jahren war. Dabei fängt es meistens gut an: der richtige Partner ist gefunden, im Job läuft auch alles nach Plan und man ist bereit für den nächsten Schritt. Aber eben dieser Schritt gestaltet sich schwieriger als erwartet. Doch woran liegt das? Gründe dafür gibt es zur Genüge und, um es vorweg zu sagen: es gibt nicht den einen Grund, warum es mit der Schwangerschaft nicht klappt. Es sind viele Faktoren, die einen mehr oder minder großen Einfluss auf die eigentliche Befruchtung nehmen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass es viele Einflüsse unseres täglichen Lebens sind, die uns im Weg stehen. Leistungsdruck, Stress, Ernährung, u. v. m. nehmen – sowohl physisch als auch psychisch – massiven Einfluss auf uns*.

Im Rahmen unseres Konzeptes begleiten wir Sie durch einen Prozess, bei dem diesen Faktoren entgegen getreten wird.Ziel von Mama to bee ist es, auf natürlichem Weg die Bereitschaft zur Empfängnis  zu erhöhen und die Fruchtbarkeit zu steigern. Dieses Konzept basiert primär auf einer intensiven, wirkungsvollen Verbindung aus Osteopathie und Achtsamkeit. In unserem ganzheitlichen Ansatz werden physische und mentale Blockaden aufgedeckt und in der Tiefe gelöst.

Kompetenz im Verbund

Der Kern unseres Konzeptes ist eine ausgewogene Mischung aus Achtsamkeitsübungen und Osteopathie. Ergänzt wird das Konzept durch eine Vielzahl an Partnern, die ebenfalls intensiv im Bereich der Förderung von Empfängnis und Fruchtbarkeit agieren. Auf unserer Partner-Seite stellen wir Ihnen diese Partner im Detail vor.

Osteopathie

Der osteopathische Teil des Konzeptes beschäftigt sich mit der Lösung physischer Blockaden und sorgt für ein körperliches Wohlbefinden.

 

Weiterlesen …

Unsere Partner

Da das Thema "Kinderwunsch" äußerst komplex ist und auch in Bereiche geht, die nicht zu unseren Kernkompetenzen zählen, haben wir bei mama to bee kompetente, unverbindliche Partnerschaften geschlossen. Mit deren Hilfe kann das Thema Kinderwunsch noch umfassender angegangen werden.

Weiterlesen …

* Preconception stress increases the risk of infertility: results from a couple-based prospective cohort study—the LIFE study von C.D. Lynch, R. Sundaram, J.M. Maisog, A.M. Sweeney, G.M. Buck Louis. Erschienen in Human Reproduction, Volume 29, Issue 5, May 2014, Seite 1067–1075. https://academic.oup.com/humrep/article/29/5/1067/2913997